Die #Klimaschwindler der #Jamaika-Koalition

Mein Editorial zur neuen COMPACT-Spezialausgabe „#Klimawandel – Fakten gegen Hysterie“ – jetzt am Kiosk oder hier bestellen

Schaut mal das Video oben mit der Inhaltsdiskussion unserer schönen neuen Sonderausgabe…

Und hier mein Editorial:

Prima Klima auf Jamaika

_ von Jürgen Elsässer

Wäre ein Astronaut, vor 30 Jahren in die Tiefen des Weltalls aufgebrochen, im Jahre 2017 auf die Erde zurückgekehrt, würde er die Welt nicht mehr verstehen. Der Ostblock verschwunden, die DDR geschluckt – aber eine ehemalige FDJ-Sekretärin als Bundeskanzlerin? Die UdSSR mit ihren Moskauer Kommissaren untergegangen – aber in Form einer EUdSSR mit Kommissaren in Brüssel wieder auferstanden? Die chinesischen Kommunisten als größte Kreditgeber für den US-Imperialismus?

Die Veränderungen im deutschen Parteiensystem erschienen dem Rückkehrer von Alpha Centauri so bizarr wie die Spektralverschiebungen bei der Annäherung an die Lichtgeschwindigkeit. Vor seinem Abflug hätte man als grobe Orientierung sagen können: Die CDU/CSU ist mitte-rechts und verteidigt das Industriekapital, die FDP in der Mitte schützt die Interessen von Apothekern und Banken, die SPD mitte-links zeigt Herz für die Arbeiter, und die Grünen sind die Linksaußenvertretung für Langzeitstudenten.

Tempi passati: Aus den Grünen ist die Partei der Besserverdiener und aus der CDU/CSU die Speerspitze des Atomausstiegs geworden. Die FDP hat ihre Steuersenkungsparolen auf dem Euro-Altar geopfert und die SPD die Proleten an die Hochfinanz verkauft. Alle verraten das Eigene und klauen vom Konkurrenten. Darüber könnte man schmunzeln, wenn die Parteien nur die Plätze getauscht hätten. Das ist aber nicht der Fall. Vielmehr kopulierten die Wendehälse aller Farben im warmen Regen der Sponsoren so lange, bis eine neue Einheitspartei geboren und Jamaika möglich wurde: die eierlegende Wollmilchsau, aus deren Zitzen vermeintliche Liberale, Ökologen und Christdemokraten das Volkseigentum saugen.

*** COMPACT-Spezialausgabe „Klimawandel – Fakten gegen Hysterie“ – jetzt am Kiosk oder hier bestellen ***

Wie im seligen Realsozialismus wird auch das neue Konstrukt von quasi-religiösen Dogmen zusammengehalten, zu deren schlimmsten der Klimaschwindel gehört. Anders aber als zu Honeckers Zeiten sind es nicht mehr alte Herren, die ex cathedra predigen, sondern resolute Hosenanzug-Frauen und ihre androgyne Boygroup. Mit dem knorrigen Winfried Kretschmann ließe sich noch auskommen – einem gemütlichen Schwaben, der bei Mao wie bei Filbinger gelernt hat, dass Politik „dem Volke dienen“ muss. Aber gnade uns Gott bei Eunuchen wie Peter Altmaier oder Metrosexuellen wie Christian Lindner, die die Solarenergie mit nuklearer Härte durchsetzen werden.

Dabei bringen es die neuen Blockparteien fertig, die SED zumindest an einem Punkt noch zu unterbieten: Bei allem, was die roten Preußen politisch schlecht gemacht haben, zeigten sie doch Respekt vor den Naturwissenschaften. Nie wäre es ihnen in den Sinn gekommen, die Biologie durch Gender Mainstream, also die Leugnung der Geschlechter, zu verhöhnen oder Chemie und Klimatologie mit CO2-Exorzismus den Garaus zu machen. Im Wettbewerb der Systeme haben die Kommunisten verloren, weil die Planbürokratie zu schwerfällig war. Aber jetzt, da in der EU die Brüsseler Kommissare und bei der deutschen Energieversorgung grüne Apparatschiks das Sagen haben, ist der vormals freie Westen in einer postbolschewistischen Kommandowirtschaft untergegangen. Kein Wunder, dass das sozialistische China mittlerweile die Lokomotive der Weltökonomie geworden ist.

Notwendig wäre ein Aufstand von Vernunft und Wissenschaft gegen Ideologie und Politische Korrektheit. Wo sind die mutigen Ingenieure und Erfinder, die innovativen Wirtschaftsführer und fleißigen Arbeiter, die sich der ökologisch kostümierten Deindustrialisierung widersetzen? Wollen die Gewerkschaften wirklich zulassen, dass nach dem Bergbau auch die Automobilproduktion vernichtet wird? Sollen nach dem Transrapid auch andere Patente Made in Germany nur noch in China gebaut werden? Deutschland war, ist und muss bleiben: ein Hochtechnologiestandort. Sonnenenergie mag eine Option für die Karibik sein – aber hier ist nicht Jamaika!

*** COMPACT-Spezialausgabe „Klimawandel – Fakten gegen Hysterie“ – jetzt am Kiosk oder hier bestellen ***

23 Kommentare zu „Die #Klimaschwindler der #Jamaika-Koalition

  1. Das Schlimme auch hier ist, viele der Deutschen nehmen das ohne zu Murren hin! In was für einem Land leben wir, wo die halbe Welt rein darf und viele das auch noch gut finden?

  2. Mutige Erfinder und Ingenieure gibt es beispielsweise in Berlin.

    Das Ergebnis: der modernste, sicherste, effektivste, umweltfreundlichste und preiswerteste Atomreaktor der Welt.
    Strom für weniger als 1 Cent pro Kilowattstunde erzeugt er.
    Unschlagbar.

    Er frißt den Atommüll von anderen Reaktoren, so dass eine Endlagerung entfällt.

    Es kann zu keiner Kernschmelze kommen, egal, wieviele Menschen versagen oder was die Natur anstellt.

    Doch leider haben die Grünen mit der Atomlüge die Menschen in Todesangst versetzt und sie halten sie in Todesangst.

    Für die sicherste, preiswerteste, umweltfreundlichste und beste Stromerzeugungs-Technik brachte diese Dauer-Propaganda mit Lügen und Verdrehungen der Grünen das Aus. Jeder zuckt alleine schon beim Wort „Atomkraft“ zusammen und der Verstand schaltet aus.

    So haben die Grünen zusammen mit den Linken auch in diesen Bereichen die Vernunft vertrieben und durch Phobien ersetzt, die nur schwer heilbar sind, weil die Leute wegen ihrer Todesangst vor der Atomkraft alles abwehren und nicht mehr fähig oder willens sind, darüber sachlich zu reden und nachzudenken.

    Hier ist das Super-Ding aus Berlin, das selbstverständlich vom Merkel-Regime und dem links-grünen Pack abgelehnt wird:
    http://dual-fluid-reaktor.de/

    Und hier Sachargumente für die Atomkraft:
    https://rainerklute.wordpress.com/2014/01/02/warum-Kernenergie/

  3. Die Globalisierer haben sich womöglich für China als den Mono-Pol der NWO entschieden.
    Die erstaunlichen selektiven Waldbrände kürzlich in Kalifornien, die ja auch zum Thema passen, werden nicht erwähnt; aber das lag wohl am Redaxschluß.

  4. Der eigentliche Schwindel besteht doch darin, dass Globalismus und Klimaschutz miteinander vereinbar wären. Zunahme von Warenverkehr, sinnlosem Konsum und Arbeitsmigration lassen wohl kaum eine Senkung der CO2-Emission zu. Die schlimmsten CO2-Emittenten sind unsere geliebten Kosmopoliten, insbesondere auch die meisten Klimaforscher. Der globale Liberalkapitalismus wird die Welt ökologisch an die Wand fahren. Ob die Klimaänderung dabei das größte Problem ist, darüber kann man sicherlich noch streiten.

  5. Brände in Nordkalifornien per DEW-Laserwaffe

    ….und gibt’s auch noch eine Spezialausgabe zum Pentagon Projekt „Owning the Weather“ – Wettermanipulation – Chemtrails – HAARP – DEW und EMP-Waffen?
    Dimming the sun – Verdunkelung der Sonne durch Chemtrails – als Vorwand für diese „Aerosol“-Sprühungen und als „Begründung“ wird angeführt, dass die Atmosphäre wegen der „Klimaerwärmung“ abgekühlt werden müsse – die Sonnenstrahlung wird als gefährlich dargestellt (wir sollen Angst vor der Sonne bekommen, während man uns das für die Gesundheit wichtige Sonnenlicht stiehlt) Wieder so eine idiotische offizielle Version, hinter der sich die vielseitigen militärischen Verwendungszwecke (Wetter als Waffe) verbergen

  6. 40% (!!!!) der Polizeischüler sind MiHiGru !!

    RT verbreitet Zitate aus einer Audio-Datei eines Ausbilders an der B-Polizeiakademie:
    “ . . . sah aus wie Sau, die Hälfte Araber und Türken, frech wie Sau. Dumm. Konnten sich nicht artikulieren. […] Deutsch ging gar nicht. […] Ich bin so schockiert. Ich hab wirklich Angst vor denen. Ich glaube, die Ausbilder auch. “

    „Das wird ’ne Zwei-Klassen-Polizei, die nur korrupt sein wird. Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. DAS IST DER FEIND IN UNSEREN REIHEN!“

    Der Polizeisprecher:
    “ . . es an der Akademie in Spandau immer wieder zu Problemen kommt. Auch begehen dort immer wieder auszubildende Polizisten Straftaten. “

    https://deutsch.rt.com/inland/60000-audiomitschnitt-gibt-einblicke-in-unhaltbare-zustaende-polizeiakademie/

  7. Das Bröckeln der Jamaika-Utopie.

    Die grüne Parteijugend ist strikt gegen Jamaika-Koalition.
    Radikale Positionen wären dann doch nicht durchführbar!

    „Für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und damit für die GRÜNE JUGEND ist eine Regierungsbeteiligung mit CDU/CSU und FDP existenzgefährdend. Unsere Glaubwürdigkeit und die Perspektive, als links-emanzipatorische Kraft progressive Politik umzusetzen, stehen auf dem Spiel.“

    Wer aus bessderen Gründen ebenfalls gegen Jamaika ist, ann die folgende

    PETITION

    unterschreiben:

    http://www.aktion-kig.de/kampagne/appell_koalition.html

  8. http://www.citizengo.org/sites/default/files/styles/large/public/images/jp2a.jpg?itok=P6Kls6D8

    In der Bretagne steht ein Denkmal, das ein Kreuz trägt. Es erinnert an einen Papst. Es erging ein zwingendes Urteil des Staatsrates (!!!), das Kreuz zu entfernen.
    „Religiöse Symbole im öffentlichen Raum seien mit der Trennung von Kirche und Staat nicht vereinbar“

    Mit dieser abstrusen Begründung müßten die Kreuze von den Kirchen landesweit ja auch entfernt werden. Geht es um „hehre Ideale“ oder um den Multi-Kulti-Kampf gegen das Christentum?

    PETITION der europäischen Bürger (die es noch sein wollen) an die frz. Regierung:

    http://www.citizengo.org/de/sc/112013-das-kreuz-verteidigen-auf-dem-papstdenkmal-frankreich-und-ganz-europa?m=5&tcid=42586105

  9. Das Klima hat sich schon seit es unseren Planeten gibt, also seit ca. 4,5 Milliarden Jahren, verändert. Das ist ein ganz natürlicher Prozess im Laufe der Erdgeschichte.

    Im Sachbuch „Chronik der Erde“ sehr gut beschrieben.
    https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Felix-R-Paturi+Die-Chronik-der-Erde/id/A02gumk201ZZl

    Der Klima-Schwindel – Wie die Öko-Mafia uns abzockt (Video 1 von 5)

    In Kalifornien wurden im Oktober 2017 Tests mit Energiewaffen durchgeführt.

  10. @Dr. Kümel
    wir vergessen gerne, daß das Kreuz ein Marterinstrument war. Wie würde sich jemand fühlen, wenn überall Galgen stünden statt Kreuze ? Und wenn das alles ist, was das Kreuz symbloisiert, nämlich Leiden und Tod, na danke.

  11. WER ist der AGGRESSOR? WER ist der LANDESFEIND ???

    (wenn Graphiken nicht abgebildet werden, bitte Verweise klicken! WICHTIG!)

    Die Mehrzahl dieser Stützpunkte befindet sich in Nachfolgestaaten der SU,
    9 davon in Südossetien und Abschasien!

    Gründungsmitglieder der NATO waren auch Kanada, USA und Island.

    „Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.“ (J. P. SARTRE)

    „Wer ein Problem erkennt, und nichts zu seiner Beseitigung unternimmt ist möglicherweise ein Teil dieses Problems.“

    „Es gibt unter den Menschen viele Arten von Argumenten, rechte und unrechte. Bewundere diese nicht gar zu schnell, verwirf sie aber auch nicht zu schnell. Wenn Unwahrheiten verkündigt werden, höre sie mit Sanftmut und wappne dich mit Geduld.“ (Paracelsus)
    .
    .
    .
    .
    .

    https://www.siper.ch/de/frieden/infografiken/

    http://www.initiative.cc

  12. @ Saheike:

    Die Motivation zum Verbot der Kreuze war SICHERLICH NICHT die Rücksicht auf die Empfindlichkeit auf Leidensdarstellungen.
    Das Kreuz symbolisiert nicht das Marterinstrument, sondern das CHRISTENTUM !

    Das Christentum ist eine moderne, revolutionäre TRANSZENDENZPHILOSOPHIE!

    „Glauben“ heißt (für den Wissenschaftler), nicht zu wissen.
    Auch wer (so wie ich, als Naturwissenschaftler) NICHT an einen weihnachtsmann-ähnlichen (anthropomorphen) „gütigen Vater“ in einem Nirgendwo (Jenseits) glaubt , versäumt seine Bestimmung als Vertreter des Abendlandes, wenn er diese Erkenntnis verweigert.

    Was ist eine „TRANSZENDENZPHILOSOPHIE“ ?
    Sie beschäftigt sich mit der GEISTIGKEIT, der Fähigkeit zu Vernunft und Verstand.
    Es ist ja keine Selbstverständlichkeit, daß ein materielles Gebilde (wie der Mensch) über so eine Fähigkeit verfügt. Die Naturwissenschaft war noch nicht imstande, plausible Annahmen über das Wesen der Geistigkeit zu treffen.

    Die Lehre des Christentums setzt die Geistigkeit, das geistige Prinzip in dieser Welt, kurz: „den Geist“, als den höchsten Wert („Gott“ genannt), als Spitze in der Normenhierarchie. Darin liegt ein Alleinstellungsmerkmal des Christentums, das es von allen anderen Religionen (insbesondere vom Judaismus!) fundamental unterscheidet.

    Und der Mensch, sagt die Lehre, hat Anteil an diesem geistigen Prinzip.
    Der Mensch weiß vom geistigen Prinzip in der Welt nur seine eigene Fähigkeit zu Vernunft und Verstand.

    Die Aussagen und Legenden des Alten Testamentes sind VOR-christlich, also
    UN-christlich. Die Metaphern und Legenden des Neuen Testamentes (auch die Auffassung vom „gütigen Vater“) sind nur eine Stütze, eine geistige Leiter für alle, denen es nicht von vornherein gegeben ist, eine Transzendenzphilosophie aufzufassen.

    Die Geistigkeit ist das ESSENTIELLE am Menschen.
    Und es ist diese Erkenntnis (sehr oft nur halb erkannt, nur erahnt), die das Wesen und Werden des Abendlandes ausmacht.
    HEGEL und die Lehren des deutschen Idealismus erläutern diesen Gedanken.

  13. „Kreuz ein Marterinstrument – wenn das alles ist, was das Kreuz symbolisiert, nämlich Leiden und Tod, na danke.“ (Saheike1, 5. November 2017 um 00:44 )

    Das Kreuz steht symbolisch für den Mut, den es kostet, für die Wahrheit bis zur letzten Konsequenz einzutreten… Es ist der höchste Anspruch, wenn Jesus lehrte, die Furcht vor dem physischen Tod zu überwinden

    Wer wird bis heute verfolgt und mit dem Tode bedroht?
    Eben! Es sind immer diejenigen, die den Mut besitzen, den Mund aufzumachen, die Wahrheit zu sagen, und zur Lüge nicht zu schweigen im Angesicht einer bedrohlichen MACHT….

  14. ZUM JAHRESTAG:

    „Killerbee“ gibt eine minutiöse, kurze Darstellung der vermutlich wahren Ereignisse hinter den offiziellen Lügengeschichten um die „NSU-Mission“ der Dienste.
    Die Darstellung deckt sich großteils mit den Erkenntnissen von COMPACT.

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2017/11/04/zum-jahrestag-eine-andere-sicht-auf-den-nsu/

    http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/kontrovers/perkovic-tito-prozess-100.html

    http://www.br.de/nachrichten/inhalt/mord-tito-killerkommandos-104.html

    http://www.br.de/nachrichten/inhalt/mord-tito-killerkommandos-104.html

  15. HOFFNUNG:

    “ GAME OVER “ ???

    https://i1.wp.com/marialourdesblog.com/wp-content/uploads/2015/12/merkel-bauernopfer1-e1498659700352.jpg?resize=600%2C437

    Landshuter Zeitung, 23.06: Thomas LINK, Amt f. Migration und Integration (AMI Landshut):

    „Nach wie vor kommen täglich neue Flüchtlinge ins Land.“

    Die neuen ALIENS, so Link, würden nicht in Syrien oder sonst wo auf der Welt sitzen, sondern bereits in Ankara, „mit Flugticket in der Hand und darauf wartend, dass die dortige Botschaft öffnet“.

    http://bereicherungswahrheit.com/jeden-tag-kommen-neue-fluechtlinge-ins-land/

  16. 04.11.2017 — NEW Deep earthquakes strike West Pacific

    So CERN is sending energy into the core of the Earth and is boosting earthquake activity? Isn’t that the plot of a sci-fi disaster movie called The Core?! (The Eon Duo)

    Wenn man diese Erdbeben-Aktivitäten (die ihren Ausgang nahmen von einem einzigen Punkt in der Nähe von Australien und sich als Kettenreaktion um den Erdball fortsetzen) in Beziehung setzt zu dem, was in diesem Michael Vogt Interview zur Sprache kommt, verdichtet sich durchaus der Eindruck, dass die Deep State Kriminellen, welche die Kontrolle über das US-Pentagon-Militär-Waffenarsenal haben, tatsächlich auch eine “Erdbeben-Waffe“ testen; Erdbeben auslösen, um durch dauernde Manipulation schließlich die Katastrophen auszulösen, die sie haben wollen

    Der Countdown zur Inszenierung der Apokalypse läuft? (Michael Vogt Interview)

    Es werde eine Manipulation der tektonischen Risse vom Norden bis Süden geben → Erdbeben → Vesuv-Ausbruch → Niederschlag werde nach Norden gelenkt in Richtung Deutschland → Finsternis (Dauer ungewiss) + massiver Drohnen-Giftgasangriff aus Libyen heraus → Plume, “gelber Strich“, Giftgas-Zone, die sich über ganz Deutschland bis Südschweden hinzöge … …

    Es ist ZU VERRÜCKT, als dass man es für wahr halten möchte…
    Jeder mag sich selbst seine Meinung bilden.

  17. ISRAEL beginnt größtes Luftwaffen-Manöver seiner Geschichte:

    Nachdem ISRAEL+USA vor kurzem gigantische gemeinsame Raketenabwehr-Manöver durchgeführt haben, kommen nun Luftstreitkräfte derf „brd“, Griechenlands, Indiens, Italiens, Polens, der USA und Frankreichs zu riesigen Luft-Manövern in Israel zusammen.
    Mehr als 1.000 Piloten, technisches und Verwaltungspersonal nehmen teil.

    Planspiele für Attacke auf Iran?

    https://de.sputniknews.com/politik/20171105318169509-israel-manoever-luftwaffe-start/

  18. Die Apocalypse ist schon lange im Gange, wir warten nur noch auf den Kataklysmus. Apocalypse heißt „Aufdeckung“ und nicht Katastrophe. Auch Compact ist eine Apokalypse, und ein Kataklysmus für die Lügner.

  19. kirchenlateinisch apocalypsis < griechisch apokálypsis, eigentlich = Enthüllung

    Enthüllung dessen, was ein Visionär gesehen hat, was in der "Endzeit" für Katastrophen geschehen

    Allerdings haben wir jetzt Irrsinnige am Werk (Sekte der Chabad Lubawitscher, zu der auch Jared Kushner und Frau Ivanka zählen) die meinen, selber "Götter" zu sein und die "Offenbarungen des Johannes" (Apokalypse) als Drehbuch für ihre Verbrechen benutzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s